Bitte wählen Sie Ihr Land: Mein Land >>
Banner

Der RS-Radialelementverschluss

Er hält, was er verspricht

Alle Modelle der STRASSER Geradezugrepetierer präsentieren auch an dieser hoch sensiblen Stelle eine sichere Patentlösung, die ihresgleichen sucht. Die Abzugsgruppe ist ohne Werkzeug entnehmbar. Der kombinierte Direktabzug mit Rückstecher ist in drei Abzugsgewichten – leicht, mittel oder schwer – ebenfalls ohne Werkzeug einstellbar. Der Rückstecher lässt sich auf jedes Abzugsgewicht (Voreinstellung ab Werk ca. 150 - 200 g) einstellen. Schließlich sorgt eine Entstechautomatik beim Öffnen des Verschlusses für  Rundumsicherheit auch bei dieser Baugruppe.

Die Geradezugrepetierer von STRASSER verfügen über einen innovativen Verschluss, der im Lauf verriegelt und selbst unter höchstem Gasdruck für extreme Sicherheit des Schützen sorgt. Er besteht aus vier hochpräzisen „viertelkreisförmigen“ massiven Elementen aus vergütetem Stahl. Diese greifen im verriegelten Zustand mit der gesamten Verriegelungsfläche formschlüssig in der Aufnahmenut im Lauf ein und nehmen diese Kräfte optimal auf. So sorgt der RS-Radialelementverschluss für äußerste Sicherheit und Präzision in allen Kalibern – Schuss für Schuss.

Die neue RS-Verschlusstechnik mit größtem Sicherheitsstandard:

Im Zuge der Entwicklung haben wir unsere ohnehin sehr sichere Verschlusstechnik weiter ausgefeilt. Dank eines kleinen Schwenkteiles aus vergütetem Stahl zählen unsere STRASSER Geradezugrepetierer zu den Sichersten der Welt. Im gespannten und verriegelten Zustand schwenkt sich dieses kleine Stahlteil hinter den Sperrkeil und blockiert ihn unumgänglich. Durch diese zwangsgesteuerte Sicherheitstechnik bleiben die Radialelemente des Verschlusses immer verriegelt im Lauf und nehmen die entstehenden Kräfte jetzt mit noch höheren Reserven auf. Dieses patentierte System sorgt beispiellos in der Geradezugtechnik für die höchsten Sicherheitsreserven, die im Falle eines massiv überhöhten Gasdruckes für die Sicherheit des Schützen sorgen.

Die Verschlussköpfe sind einfach zu wechseln!

Ob Mini-,Standard-oder Magnumverschlusskopf. Für jede Kalibergruppe gibt es den passenden Verschlusskopf!

STRASSER Verschlüsse und Verschlussköpfe:

Der RS-Radialelementverschluss.

Aufpreis Kammergriff gekröpft (45°)

Unverbindliche Preisempfehlung*: 65,00 EURO

Nachrüstung Kammergriff gekröpft (45°)

Unverbindliche Preisempfehlung*: 100,00 EURO

Aufpreis Verschlusskopf goldfarben

Unverbindliche Preisempfehlung*: 115,00 EURO

Verschlusskopf für Kalibergruppe

Standard-Kaliber, Standard-Kaliber links, Magnum-Kaliber, Magnum-Kaliber links, Mini-Kaliber oder Mini-Kaliber links

Unverbindliche Preisempfehlung*: 270,00 EURO

Verschluss komplett (ohne Verschlusskopf)

Unverbindliche Preisempfehlung*: 580,00 EURO

Verschluss links komplett (ohne Verschlusskopf)

Verschluss links nur für Gehäusesystem links geeignet!

Unverbindliche Preisempfehlung*: 580,00 EURO


Achtung, bei Laufwechsel von einer Kalibergruppe in eine
andere ist auch der Verschlusskopf und das Magazin
entsprechend der Kalibergruppe zu wechseln.


* Wichtiger Hinweis:

Soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, verstehen sich die unverbindlichen Preisempfehlungen inklusive der derzeit geltenden gesetzlichen MwSt. für Österreich bzw. Deutschland in € (EURO) ab Werk und inklusive Verpackung.

Änderungen in Konstruktion, Ausführung, Angebot und unverbindliche Preisempfehlung vorbehalten.
Satzfehler und Irrtümer vorbehalten.

Abgabe von STRASSER Jagd- und Sportwaffen nur an Inhaber einer Erwerbsberechtigung und nur über den autorisierten STRASSER Fachhandel!

STRASSER RS 14 - Made in Austria
Kompromisslose Präzision by Strasser

Jede Waffe so individuell und präzise wie sein Besitzer! Der Höhepunkt der Präzision und zuverlässige Technik.